Erlebt der Euro noch das Jahr 2018?

Gastautor: Robert Sasse | 04.03.2017
Lieber Investor,
gegenüber dem US-Dollar hat der Euro in den ersten beiden Monaten des Jahres wieder an Stärke gewonnen. Auf den ersten Blick will es so scheinen, als sei der Schwächeanfall, der Ende letzten Jahres mit der Wahl Donald Trumps zum neuen US-Präsidenten einsetzte, überwunden. Vordergründig hellt sich das Bild also wieder auf. Doch der Schein trügt, denn hinter den Kulissen werden die Probleme der europäischen Gemeinschaftswährung immer deutlicher. Der Markt scheint zunehmend nervös zu werden. Nach dem Krisenjahr 2012, in dem der Euro beinahe zerbrochen wäre, scheint der Gemeinschaftswährung auch in diesem Jahr eine ernste Belastungsprobe bevorzustehen.

Erlebt der Euro noch das Jahr 2018? | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/9372801-erlebt-euro-jahr-2018

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.